Antwort:
Einreise - Beantragung - Gründe Visumagentur - Auswahl Visumdienst - Visum-Kategorien - Kosten - Einreisen - Bearbeitungsdauer - Unterlagen - Antrag - Passgültigkeit - Nicht-Deutsche - Gesundheitstest - Weitere Bestimmungen - Offizielles - Arbeitsvisum - Business/Tourismus - Visumverlängerung - Multiple Entries - Transit - Taiwan Visum - Hongkong Visum - Macau Visum - Tibet Visum

 

China Visum FAQ 09:

Welche Unterlagen werden für die Visum Beantragung benötigt?

 

Für ein Touristenvisum China sind mindestens folgende Unterlagen erforderlich:

a) Visumantrag
   
Achten Sie darauf, dass der China Visum Antrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben wird.

b) Reisepass +Passkopie
   Bei Antragsstellung noch mindestens 6 Monate gültig und mit mindestens einer leeren Seite für das China Visum.
   Antragsteller mit ausländischer Staatsangehörigkeit benötigen eine Kopie ihrer Aufenthaltserlaubnis für Deutschland
   bzw. Anmeldebestätigung (EU-Bürger).

c) Passfoto
  
d) Weitere Unterlagen
    Derzeit gelten strengere Einreisebestimmungen, so dass noch weitere Unterlagen notwendig sind (Einladung bzw.
    Flug- und Hotelbuchung). Nähere Informationen finden Sie z.B. bei einem Visumdienst für China.


Für ein Geschäftsvisum China (Businessvisum, F-Visum, M-Visum) sind zusätzlich zu a), b), c) und ggf. d) noch folgende Unterlagen notwendig:

e) Bei Geschäftsvisa bis max. 6 Monate: Einladung von Ihrem chinesischen Geschäftspartner                       bzw.

f) Bei Geschäftsvisa für ein Jahr: Einladung von den jeweils zuständigen Ministerien, Provinzregierungen oder von ihnen
   ermächtigten Firmen und Institutionen der VR China für ein Geschäftsvisum China

 

 

China Visum Service Li Xutang